Tankstelle in der Nacht

oesterreich

Vorarlberg: Vermummter Mann überfiel Tankstelle

In der Vorarlberger Gemeinde Bürs (Bezirk) Bludenz wurde Montag Nacht eine Tankstelle überfallen. 

Der Täter war mit einer schwarzen FFP2- Maske vermummt und bedrohte die Angestellte mit einer Pistole, während er Bargeld forderte. Nachdem er Geld erhalten hatte, flüchtete der Mann zu Fuß in unbekannter Richtung. Eine Alarmfahndung verlief ergebnislos, informierte die Polizei.

Laut Täterbeschreibung ist der Gesuchte etwa 1,65 Meter groß und zwischen 20 und 30 Jahre alt. Er trug ein schwarzes Kapuzen-Shirt.