Selenskyi

top-news

Verstärkt russische Angriffe erwartet

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj erwartet im Zuge des EU- Gipfels diese Woche, bei dem über den ukrainischen EU- Beitritt verhandelt wird, verstärkte russische Angriffe. 

"Diese Woche sollten wir von Russland eine Intensivierung seiner feindlichen Aktivitäten erwarten", sagt Selenskyj in seiner Videoansprache am Sonntagabend. "Wir sind bereit."

Die 27 Staats- und Regierungschefs der EU werden die Frage auf einem Gipfel am Donnerstag und Freitag erörtern. Es wird erwartet, dass sie den Antrag der Ukraine trotz Bedenken einiger Mitgliedstaaten befürworten werden und den Status eines Beitrittskandidaten zuerkenne. Der Beitrittsprozess dürfte sich dann über mehrere Jahre hinziehen.